Brigitte Engelhardt, Malerin

Brigitte Engelhardt

Träume, Phantasien, Gefühle in Farbe auszudrücken ist für mich das Spannendste …

 

Alle Materialien probierte ich im Lauf der Jahre aus. Ich skizzierte, zeichnete Portraits und Akt-Modelle, malte Blumen und Landschaften und reproduzierte auf Wunsch so manchen “Alten Meister”…

 

Doch immer wieder sind es die bunten Farben, die harmonisch, in geschwungenen Formen, die weiße Fläche zum Leuchten bringen und nie weiß ich vorher, was dort entsteht.

 

“Die Farbe hat mich. Ich brauche nicht nach ihr zu haschen.
Sie hat mich für immer, ich weiß das. Das ist der glücklichen Stunde Sinn - ich und die Farbe sind eins. Ich bin Maler.” (Klee 1914)

 

1944- sah ich zum ersten Mal in das Licht dieser Welt. Mein künstlerischer Werdegang begann just in dem Augenblick als ich in der Lage war, den Buntstift  fest im Händchen zu halten. Zunächst allerdings entwarf ich Kleider für unzählige Ankleidepuppen aus Papier. Die wahre Ausbildung in Sachen Kunst mit zahlreichen Ausstellungen fand jedoch erst viel später statt.

 

1983- besuchte ich einige Kurse der Volkshochschule.

 

1989-  nahm ich am Hobby-Malwettbewerb der Sparkasse teil.

 

1990- stellte ich meine Werke in Kliniken und Arztpraxen aus.

 

Seit 2000 nehme ich regelmäßig an Gemeinschafts-ausstellungen und Weiterbildung teil. Meine Fachgebiete wurden die freie Malerei, das Aktzeichnen, das malen mit Aquarellen, Pastellfarben ,Öl und Acryl

2004- Ausstellung “Phantasien mit Farben und Formen”,
Dr. Horst-Schmidt- Klinik in Wiesbaden
Ausstellung Altenheim Friesengasse in Frankfurt-Bockenheim

 

2006- Ausstellung “Farbphantasie” mit Lyrik und Piano,
Kultureck am Mathildenplatz in Offenbach

 

Schwungvolle Werke gibt es auch in einer Dauerausstellung in der Praxis Becker/Schulz in Offenbach zu sehen und im Rahmen eines Ehrenamtes leite ich seit einiger Zeit die Malgruppe der Seniorenhilfe e.V. Offenbach am Main.

 

Viel eigene Persönlichkeit möchte ich auch in Zukunft in meine Bilder fließen lassen und hoffe, den einen oder anderen Farbenthusiasten damit zu begeistern.

 

Mehr zu Brigitte Engelhard findet Ihr unter www.brigitte.engelhardt-online.eu