Black Saint Music at its best

Kategorie: Topnews

Die besten Sängerinnen und Sänger aus der Gospel-, Soul- und Blues Community Deutschlands sowie eine erstklassige Auswahl von Musikern und vielen Chorsängern im angesagtesten Club Frankfurts gaben sich am Ostermontag in Frankfurt die Ehre.

Osterwetter vom Feinsten hat über 400 Gospelfans nicht davon abhalten können, dass der Gibson Club in der Zeil zum spirituellen Mekka Deutschlands für Gospel-Freunde wurde. Neben den Größen aus der amerikanischen Musikwelt wie Alfred McCrary und Natascha Wright waren auch alte Bekannte wie Elliot und Rozalynn von den Wheatergirls on stage und machten das Konzert zum einmaligen Erlebnis. So ist Ostern nicht nur ein Osterhasensuchfest sondern ein Leckerbissen aller Musikfans für Jung und Alt.
 
Das Besondere: die von Michael Heil gegründete Stiftungsinitiative BRAVE ART, die sich um talentierte, behinderte Jugendliche Künstler kümmert, konnte diesen Event auch unter der Schirmherrschaft der Jackson Family Foundation unterstützen. Die von Michael Jacksons Angehörigen gegründete Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, benachteiligten Kindern und Jugendlichen am früheren Lebensmittelpunkt der Family zur Zeit der Jacksons 5 eine Schule zu führen, die über Stipendien besucht werden kann. BRAVE ART als assozierte Stiftungsinitiative erhielt von den Eintrittsgeldern einen Scheck über 1800 Euro überreicht und wird dies zur Präsentation besonders talentierter behinderter Künstler einsetzen.


282 | 25.04.14 10:29 | Alter: 3 Jahre