Dergin Tokmak

Name: Dergin Tokmak

Alter: 38 Jahre

Behinderung: Poliomyelitis, beschränkte Körperbeherrschung beider Beine

Kunstdisziplin: Tänzer

 

 

 

Dergin Tokmak wurde am 26.Dezember 1973 in Augsburg als Sohne türkischer Eltern geboren. Im Alter von einem Jahr infizierte er sich mit Poliomyelitis. Poliomyelitis ist ein Virus welches die Muskelnerven angreift. Dadurch verlor Dergin die bewusste Kontrolle über sein linkes Bein und behielt nur beschränkte Körperbeherrschung über sein Rechtes. Als echter Kämpfer lernte Dergin, auf seinen Händen zu gehen.

Durch sein Vorbild Eddie "Handyman" Rodriguez aus dem Film "Breakin" begann er das erste Mal auf Krücken zu tanzen.
Sein Straßenname "Stix" begleitet ihn auf seinem Weg durch Jugendclubs und Tanzstudios. 1990 gründete er mit 8 anderen seine erste Tanz Gruppe.

1993 gewann er den ersten Preis in einem europäischen Straßentanzwettkampf. Während der Jahre 1994 und 1995 reiste er im Auftrag der Firmen FILA und Champion. In den darauf folgenden Jahren, trat er in deutschen und schweizer Fernsehshows auf (ZDF "Tommy Ohrner Show" , Pro 7 "Arabella Nacht", SFR "Tacito", Sat 1 "Danke Anke" etc.).


Seit 2003 übernimmt er die Rolle des hinkenden Engel im "Cirque du Soleil" und beeindruckte mit seinem eigenen kraftvollen Stil.

 

Und hier könnt ihr Dergin beim Auftritt bei "Das Supertalent" sehen: