Ute Kaiser, Sängerin (Querschnitt)

1963 in Wermelskirchen geboren, fand Ute Kaiser ihre musikalischen Wurzeln im Gospelgesang. Als professionelle Sängerin arbeitet sie seit 1998 in Duo – Chor – wie auch Bandformationen. Ihr Repertoire reicht von Pop über Soul bis Jazz. Ihrem Publikum ist ein „Hörgenuss mit Gänsehaut“ garantiert.

 

In künstlerischer Zusammenarbeit mit international bekannten Musikern aus der Jazz- , Gospel- Blues- und Popmusik, wie Guido Jöris (Drummer bei Peter Fessler und musikalischer Leiter für Peter Krauss), Dirk Benner (Pianist bei Projekten für Xavier Naidoo, Edwin Hawkins, Michelle, Peter Hoffmann), Theo Degler, (musikalischer Leiter für Claudia Jung und Albert C. Humphrey – Singers) produzierte sie seit Dezember 1998 vier CD's, teils mit Eigenkompositionen, sowie auch mit Life – Mitschnitten ihrer Jazz- und Popkonzerte. Sie stand mit Größen wie Saxophonist Klaus Kreuzeder (Stevie Wonder, Sting) und Roberta Kelly (Gospelsängerin und ehemalige Disco – Queen mit dem Titel „Fly Robin Fly“ ) mehrfach gemeinsam auf der Bühne.

 

Im Bereich Pop und Jazz gastierte Ute Kaiser als Solistin „bkey“ im Martim Pro Arte Hotel, Berlin, in Frankfurt im Frankfurter Hof, im CCH in Hamburg, in Leipzig, Dresden, Köln und im Münchener Umfeld, beim ORF in Wien, Innsbruck, Salzburg und Kärnten, im Schloss Mirabell in Salzburg und auf diversen großen Musik – Festivals mit Stars wie Laith al Deen und Marla Glenn.


In der Sparte Eigenkompositionen gewann sie den 2. Platz des Songpreises 2000 des Deutschen Rock- und Popmusikerverbandes in Bonn, 2003 2. im Pop - Preis Bayern, In Hamburg 2003 bundesweit unter den ersten fünf in den Sparten, Komposition, Produktion und Pop – Preis, im Sommer 2004 gewann sie den Wettbewerb „München sucht den Superstar“ – im Dezember 2004 wird sie von über 2000 Newcomerbands von Antenne Bayern für den Jahresrückblick der Antenne – Bayern Soundgarage aus-gewählt.

 

März 2005 zum ersten Mal offiziell im Radio gespielt, landete sie einen NO. 1 Hit in den Erdinger Charts vor den Söhnen Mannheims und Anastacia – 3 Wochen No. 1, 10 Wochen in den Top 10 zwischen all den großen. Im Mai 05 stand sie für Antenne Bayern in Waldkraiburg vor über 15.000 Zuhörern auf der Bühne. Im November 05 führt das Musical Ensemble Marc Hess in Innsbruck mit ihr zusammen auf der jährlichen großen Benefizgala des ORF den Song Peace auf.

 

Mehr zu Ute Kaiser finden Sie unter www.bkey.de