Heio von Stetten, Schauspieler

Heio von Stetten wurde am 05.07.1963 geboren und wuchs auf einem Bauernhof westlich von Augsburg auf.

 

Nach seinem Abitur und dem Zivildienst wurde er an der Otto-Falckenberg-Schule München aufgenommen und absolvierte dort seine Schauspielausbildung, die er 1987 abschloss.


Es folgten kleinere Jobs als Synchronsprecher, Auftritte in Kellertheatern in München und Hannover sowie Werbespots. Ab 1989 gehörte er zum festen Ensemble der Schauburg am Elisabethplatz in München und erhielt für seine Rollen diverse Preise und Auszeichnungen.


1994 wurde Heio von Stetten Ensemblemitglied des Volkstheaters München unter der Leitung von Ruth Drexel.

 

Im Herbst 1995 zog es ihn für ein knappes Jahr nach Rom. In der „ewigen Stadt“ stand er für 12 Episoden (à 90 Minuten) der Reihe „uno di noi - Einer von uns" vor der Kamera. Eine Koproduktion für das italienische, deutsche und französische Fernsehen, die vor allem in Italien einen großen Erfolg feierte und mehrfach ausgezeichnet wurde.


Seither ist er in über 70 Film- und Fernsehproduktionen als Protagonist zu sehen gewesen.

 

Mehr zu Heio von Stetten finden Sie unter www.heiovonstetten.de